Codesmith gegen andere Bootcamps

eeny meeny miny moe

Es ist nicht einfach, ein Bootcamp mit umfassender Codierung auszuwählen. Immerhin stecken Sie viele hart verdiente Dollars in einen Korb. Welches solltest du wählen? Nun, ich kann das ehrlich gesagt nicht für Sie beantworten, da die Antwort von jedem Einzelnen abhängt, aber ich kann zumindest meine Erfahrungen teilen.

Sollte ich überhaupt ein Bootcamp machen?

Eigentlich war ich ziemlich zögerlich, mich für ein Bootcamp zu entscheiden, und es hat ewig gedauert, bis ich es geschafft habe. Arbeiten sie überhaupt? Einige Softwareentwickler blicken auf Bootcamp-Absolventen herab und sind äußerst skeptisch. Immerhin ist es unmöglich, eine vierjährige C.S.-Ausbildung in ein dreimonatiges Programm umzuwandeln. Andere sind leidenschaftliche Befürworter und beschreiben es als eine lebensverändernde Erfahrung. Wieder andere bloggten, es sei Geldverschwendung (angesichts der weithin kostenlosen Informationen) in Geständnissen eines Bootcamps. Es gibt eine unendliche Fülle von Posts im Internet, in denen jede Seite diskutiert wird, und es ist schwierig, aus einer Vielzahl von Optionen zu wählen, die von Teilzeit über Online bis hin zu mit der Universität verbundenen Optionen reichen, und die Liste geht weiter.

Warum ich mich für Codesmith entschieden habe

Ich habe mich anfangs für Codesmith interessiert, weil ich von ihrem Lehrplan sehr beeindruckt war. Nachdem ich einen persönlichen Workshop bei Codesmith und einem anderen Bootcamp in Los Angeles recherchiert und besucht hatte, war ich mir ziemlich sicher, dass Codesmith eines der besten Programme in Südkalifornien ist, wenn nicht sogar das erste. Ich rate dringend zu kostenlosen Workshops in jedem Camp, das Sie in Betracht ziehen. Ich weiß, dass es aufgrund des Verkehrs, der Arbeit und des Lebens schwierig ist, aber gehen Sie einfach raus und prüfen Sie, ob es gut passt! So wie manche Menschen und Wohnungen im wirklichen Leben anders aussehen als ihre Fotos, können Sie durch den Besuch auch ein besseres Bild davon bekommen, was Sie zu erwarten haben, und Sie werden auch eine Menge lernen (z. B. das Lösen von Algorithmen durch Paarprogrammierung, Bearbeiten in üben) vscode usw.). Ich nahm an einer CodeSmith Javascript Hard Parts-Sitzung (JSHP) teil und stellte fest, dass ich noch einen langen Weg vor mir hatte (siehe unten). Während der Sitzung bekamen wir eine kleine Tour und hörten den gegenwärtigen Bewohnern zu, wie sie über ihre Geschichten / Erfahrungen sprachen. Ich sah, dass einige der glücklichen Bewohner C.S.-Absolventen waren! Also wusste ich, dass Codesmith ziemlich technisch war und wahrscheinlich einen anständigen Filter für bekannte hatte.

Meister von einem?

Ein weiterer wichtiger Faktor war die Betonung von JavaScript durch Codesmith. Ich habe erstaunliche Dinge über einige andere Bootcamps gehört, aber schließlich die meisten ausgeschlossen, weil Ruby / Rails / Sinatra auf der Tagesordnung standen oder zu viel Wert auf das Frontend gelegt wurde. Warum Zeit mit etwas verschwenden, das in ein paar Jahren veraltet sein könnte? Zwölf Wochen reichen kaum aus, um eine Sprache zu beherrschen, und JavaScript ist zweifellos die Welle der Zukunft ❤.

Sprich mit Hoomans

Eine letzte Sache, die mir geholfen hat, meine Befürchtungen bezüglich des Codierens von Bootcamps zu zerstreuen, war die Tatsache, dass mein Bruder selbst ein Codier-Bootcamp absolviert hat (Hack Reactor) und es wärmstens empfahl. In der Zeit vor meiner Bewerbung stöberte ich herum und fand drei andere, die Codesmith ausfüllten oder sich bewarben. Einer war der Freund eines Freundes, einer war ein enger Kirchenfreund, und ein anderer war komisch ein College-Freund, den ich seit vielen Jahren nicht mehr gesehen hatte - wir sahen uns während des Online-JSHP per Webcam und machten eine doppelte Einstellung -, also nie kennt! Ich habe mit ihnen über ihre Erfahrungen gesprochen und dann zufällige Leute auf LinkedIn kontaktiert, die von verschiedenen anderen Bootcamps abstiegen, um ihre Meinung zu erfahren. Mir wurde außerdem geraten, die CIRR-Berichte online zu überprüfen und die tatsächlichen Berufsbezeichnungen verschiedener Bootcamp-Absolventen zu durchsuchen, um festzustellen, wo sie letztendlich landen. Dies und all die reddit-Beiträge im Internet haben mir ein gutes Gefühl für die Bootcamp-Branche vermittelt und mir die Möglichkeit gegeben, den Sprung zu wagen.

Ein Hinweis zu Codesmith während meines Entscheidungsprozesses:

Der CEO, der sich die Hände schmutzig macht

Ich habe großen Respekt vor einem Führer, der mit gutem Beispiel vorangeht und keine Angst vor Grunzarbeit und dem Hochkrempeln der Ärmel hat. Der CEO von Codesmith, Will, unterrichtet persönlich Meetup-Sitzungen, anstatt sie allen seinen Untergebenen zu überlassen, und das Material, das er durchläuft, ist wirklich schwierig. Er versucht auch, sich an Ihren Namen zu erinnern und zu überprüfen, wie es Ihnen geht, auch wenn Sie nur an einem einzigen Treffen teilgenommen haben! Tatsächlich möchte ich sagen, dass Wills harte Teile genau das waren, was das Boot für viele meiner Kollegen schwang. Ich erinnere mich noch an das erste Mal, als ich an einem Meetup teilnahm - meine Gedanken schwirrten von all den Informationen, die ich gerade aufgenommen hatte, und versuchten zu verstehen, wie der einzelne Ausführungsthread von JavaScript den Code durchläuft und wie Ausführungskontexte beim Aufruf ein- und ausgeblendet werden Stapel, wie das Schließen aufgrund des lexikalischen Umfangs von JavaScript funktionierte usw. Dies waren alles Dinge, die ich während der Codeacademy nie gelernt hatte: P. Wie auch immer, wir bitten ihn um ein solches Engagement für sein Programm. Das und das, was ich beim Tag der offenen Tür gesehen habe, gaben mir das Gefühl, dass dies eine engmaschige Gemeinschaft der richtigen Größe ist, in der ich auf See nicht verloren gehen würde. Dieses Programm passte gut zu mir.

Wieder keine Zeit mehr! Nächste Woche fahre ich mit Teil 2 fort und blogge über Codesmith-Impressionen, nachdem ich Tag 1 begonnen habe.