Crypto vs. Oil - Ein königlicher Kampf zwischen staatlicher und nichtstaatlicher Wirtschaft

Blasen sind überall! Tatsächlich sind die gesamten Volkswirtschaften der Regierungen auf Blasen aufgebaut. Der Ölmarkt ist einer der wichtigsten Märkte für Länder auf der ganzen Welt, aber ist dieser Markt wirklich vertrauenswürdig? Die Regierungen würden uns "Ja vollständig" sagen, aber die Geschichte zeigt uns etwas anderes.

Laut Ölpreisbericht verzeichneten wir in diesem Markt einen enormen Anstieg und Rückgang, was zeigt, dass dieser Markt nicht vollständig sprudelt. „Öl- und Gasunternehmen haben 2018 über einen Zeitraum von 40 Tagen 1 Billion USD verloren, nachdem die Preise um etwa 20 USD pro Barrel gefallen waren ”.

Auch die Geschichte des Ölpreises zeigt uns, dass dies nicht das erste Mal war und dies nicht das letzte Mal sein würde.

Laut OilPrice Website Data hatten wir in den letzten 50 Jahren einige extreme Ölpreisschwankungen.

Sehen wir uns einige wichtige Daten auf dem Ölmarkt an:

1999 verzeichneten wir einen Anstieg des Marktes um 112,19%, wodurch der Preis von 12,42 USD auf 25 USD stieg.
Im Jahr 2009 verzeichneten wir eine Marktsteigerung von + 78%, wodurch der Preis von 46,17 USD auf 79,39 USD stieg.
Zusammen mit dem massiven Absturz des US-Bankensystems und des Aktienmarkts hatten wir 2008 auch einen massiven Absturz des Ölmarkts. Der Preis begann bei 99,64 USD und erreichte zum Jahresende 44,60 USD, was einem Preisrückgang von -53,52% entspricht.

2014 begann der Ölpreis bei 95,14 USD und erreichte zum Jahresende 53,45 USD, wobei die Marktpreise um -45,5% zurückgingen.

Ölpreis von 2010 bis 2018

Wie Sie sehen, ist die gesamte Wirtschaft dieses Marktes auf einer halbgeblasenen Struktur aufgebaut. Es könnte sich beträchtlichen Veränderungen stellen; es ist nicht immun oder geschützt von Regierungen! Es ist eigentlich eine Art Waffe in den Händen von Politikern. Der Ölpreis hängt von so vielen Indizes wie politischen Ereignissen, Angebot-Nachfrage, Technologie usw. ab. Wie wir sehen, haben die Regierungen die Befugnis, die meisten dieser Indizes zu kontrollieren, was nicht gut ist.

Jetzt ist es Zeit, die Geschichte von Bitcoin zu diskutieren.
Genau wie der Ölmarkt hatte auch der Cryptocurrency-Markt auf seinem Weg einige bedeutende Höhen und Tiefen erlebt.
Bitcoin wurde 2008 von „Satoshi Nakamoto“ der Welt vorgestellt. kommt Ihnen dieses Datum bekannt vor? 2008 ist ein Folgetermin für die Öl- und Aktienmärkte, einer der großen Zusammenbrüche des Bankensystems, der Aktien- und Ölmärkte, die in diesem bestimmten Jahr stattfinden mussten. War das ein Zufall? Es scheint, dass das Timing perfekt war oder vielleicht sogar geplant!

Der Kryptowährungsmarkt unterscheidet sich vom Ölmarkt in Struktur und Indizes. Wir sollten uns daran erinnern, dass die Bitcoin dem Startup-Modell folgte. Wir alle wissen, dass es bei diesem Modell darum geht, in kürzester Zeit die höchsten Skalen zu erreichen, genau wie bei jedem anderen erfolgreichen Startup wie Facebook, Instagram usw., das Bitcoin-Hoch erreicht hat in kurzer Zeit skalieren.

Kryptowährungen oder speziell Bitcoin werden von Menschen unterstützt, im Gegensatz zum Ölmarkt, der von Regierungen unterstützt wird. Im Voraus können wir sagen, dass Bitcoin auf dem Verhältnis von Angebot zu Nachfrage und Mathematik (Rechenleistung) basiert, wodurch Regierungen nicht in der Lage sind, die Informationen über Benutzer zu überwachen & den Markt kontrollieren.

Außerdem ist der wichtigste Wert von Blockchain und Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin, der Transparenzgrad, der weit über jedem anderen verfügbaren Markt liegt. Dies sind die Gründe, warum diese Technologie vor politischen und behördlichen Problemen gefeit ist.

Werfen wir einen Blick auf die Geschichte des Bitcoin-Preises. Wie bereits erwähnt, geht es darum, in kurzer Zeit hohe Maßstäbe zu setzen.

Im Jahr 2008 war der Wert von Bitcoin noch nicht klar, zwei Jahre später war einer der größten Anstiege des Bitcoin-Preises oder vielleicht sogar der Wirtschaft zu verzeichnen Bitcoin, dieses Phänomen war unmittelbar nach dem Eintreffen der Börsenspezialisten aufgetreten, warnte vor einem erneuten Absturz des US-Aktienmarktes (bekannt als "Flash-Crash" oder "Crash von 2:45"), der im Mai 2010 stattgefunden hatte.
Wie Sie sehen, geschieht alles aus einem bestimmten Grund…

Dies war die maximale Skala (Zunahme & Abnahme), die Bitcoin in kurzer Zeit hatte, sogar im November und Dezember 2017, und der Preis hatte in einem Monat fast das 2,5-fache seines Wertes angehoben, was kleiner war als die größte Pumpe in 2010.

Auch beim Bitcoin-Preis gab es einige extreme Preissenkungen, die viel geringer waren als die Preiserhöhungen in diesem Markt.
Am 22. Dezember 2017 verlor Bitcoin innerhalb von 24 Stunden ein Drittel seines Wertes, auch im Jahr 2018 verlor es fast die Hälfte seines Wertes.

Bitcoin-Preis 2009 bis 2018, Wikipedia

Dieser Rückgang des Bitcoin-Preises ist hauptsächlich auf den schlechten Regulierungsprozess zurückzuführen. Die Regierungen hatten beschlossen, unlogische Steuern für Kryptowährungseigentümer festzulegen. Dies führt dazu, dass die Bitcoin-Eigentümer betroffen sind und das Angebot höher steigt als die Nachfrage und die Preise schließlich fallen . Das sieht tatsächlich wie eine Blase in der Wirtschaft aus.

Letztes Gespräch

Bitcoin & Kryptowährung könnten eine Revolution in der Wirtschaft sein. Sie wird die Regierungen und Politiker schließlich dazu zwingen, sich vor Wissenschaft und Technologie zu verneigen. Es geht nur um das Timing.

Wie Sie sehen, gibt es keine sichere Zone für Investitionen in einen Markt (staatlich oder nichtstaatlich)! Der einzige Schlüssel zum Erfolg im Finanzwesen ist „Wissen“. Insbesondere auf dem Kryptowährungsmarkt sollten Anleger über Grundkenntnisse in Bezug auf Blockchain, Kryptowährung, Angebot und Nachfrage usw. verfügen.

Die Märkte reagieren auf jedes Phänomen auf der Welt. Daher sollten Anleger ihr Allgemeinwissen einschließlich Nachrichten, Prognosen, Politik, Analysen usw. täglich aktualisieren.

Autor: Parham Lilian, PR- und Social Media-Stratege bei Crypto-Potential und Shima Farazmehr, Beraterin für Industriemanagement

Melden Sie sich bei Telegram an: https://t.me/crypto_potential

Website: https://crypto-potential.com