IGTV vs. YouTube: Wann sollten Sie beide verwenden?

Finden Sie heraus, wie sich IGTV mit YouTube vergleicht, und finden Sie heraus, welcher Kanal für Ihre Ziele besser geeignet ist.

Als IGTV Anfang dieses Jahres gestartet wurde, wurde in den Medien viel darüber spekuliert, ob die neue Videoplattform mit YouTube konkurrieren kann.

Im Laufe der Zeit hat sich IGTV zu einem Kanal entwickelt, der seine übergeordnete Plattform, Instagram, gut beglückwünscht, aber in keiner Weise ernsthaft mit dem Videopublishing-Giganten YouTube konkurriert.

In diesem Artikel werden wir uns die Unterschiede zwischen IGTV und YouTube genauer ansehen, damit Sie herausfinden, wie Sie beide Plattformen zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Finden Sie heraus, welche Plattform besser ist für:

  • Suchmaschinensichtbarkeit
  • Benutzererfahrung
  • Analytik und Einblicke

Wählen Sie für die Verwendung und Sichtbarkeit von Suchmaschinen YouTube aus

IGTV hat derzeit Probleme eingebaut, die seinen Erfolg in Suchmaschinen verhindern können. Auch die Suchplattform vor Ort ist noch weit entfernt.

IGTV-Suchmaschine und organische Suchergebnisse

Da IGTV vor einigen Monaten, im Juni 2018, gestartet wurde, ist es noch zu früh, um zu wissen, wie gut es in den Suchmaschinen abschneiden wird oder ob die Videos überhaupt eine Chance auf ein Ranking haben.

Unabhängig davon, wie schnell die Plattform wächst, ist es überraschend, dass die Videos in SERPs immer einen hohen Rang einnehmen, da es sich um eine dedizierte mobile App handelt, die in erster Linie der übergeordneten Community Instagram dient.

Wenn wir 2018 jedoch etwas über Instagram erfahren haben, sollte die Plattform niemals übersehen oder verworfen werden. Die Fähigkeit, die Nachfrage der Verbraucher mit Updates und neuen Funktionen zu befriedigen, die auf das Publikum zugeschnitten sind, ist außergewöhnlich.

Wenn die Plattform entscheidet, SEO zu einer Priorität auf der ganzen Linie zu machen, könnte dies Aufmerksamkeit verdienen.

Derzeit ist IGTV auf bestimmte Zielgruppen beschränkt. Nicht nur, dass der Inhalt in den Ergebnissen der organischen Suchmaschinen fehlt, auch die Suchmaschine auf der Plattform kann aufgrund des Mangels an verfügbarem Inhalt frustrierend sein.

Wenn Sie beispielsweise auf IGTV nach "Oldtimer-Restaurierung" oder "Oldtimer" suchen, werden keine Ergebnisse angezeigt.

Dies scheint ein frühes Plattformproblem zu sein, das Problem ist jedoch komplexer.

Das werbefreie Format von IGTV mag für die Zuschauer attraktiv sein, vertreibt aber auch potenzielle Solopreneure wie Oldtimer-Experten, die ihre Videobemühungen nicht direkt monetarisieren können.

YouTube Search Engine und Organic SERPs

Die YouTube-Videoplattform von Google hat seit ihrem Start im Februar 2005 die Bekanntheit von Videos und organischen Suchmaschinen gesteigert. Die 30 Millionen Nutzer pro Tag sehen sich täglich fast 5 Milliarden Videos an.

Es mag zwar unfair erscheinen, eine brandneue Videoplattform mit einer so großen und leistungsstarken wie YouTube zu vergleichen, Unternehmen müssen jedoch den Vergleich anstellen, um zu entscheiden, was ihrem Publikum und ihren Gewinnspannen am besten dient.

Dank der robusten On-Platform-Suchmaschine von YouTube und der Fähigkeit, in den SERPs von Google einen konstant hohen Rang einzunehmen, ist die Plattform eine bessere Wahl für Unternehmen, die Videocontent veröffentlichen möchten, der um organische Suchergebnisse konkurriert.

Bei der gleichen Suche nach "Oldtimer-Restaurierung" in YouTube wurden Ergebnisseiten sowie die Möglichkeit zum Filtern nach Typ, Dauer, Datum und Funktionen erstellt.

YouTube-Videos rangieren auch in Google-SERPs konstant hoch und erscheinen häufig in den Top 3 der organischen Suchspots und in ausgewählten Video-Snippets.

Wenn Ihre Marke zum Ziel hat, in Suchmaschinen zu rangieren oder auf einer Plattform entdeckt zu werden, ist YouTube die sicherere Wahl. Oder ergänzen Sie Ihre IGTV-Videos mit ähnlichen Inhalten auf YouTube.

Für das Benutzererlebnis haben IGTV und YouTube jeweils Vorteile

IGTV und YouTube bieten unterschiedliche Nutzererlebnisse, die für verschiedene Situationen und Zielgruppen geeignet sind.

IGTV für atemberaubende Bilder in einem schnellen, nicht gesungenen Format

Wenn IGTV-Videos gut gemacht sind, können sie atemberaubende visuelle Erlebnisse bieten. Das vertikale Format strahlt in hochwertigen, rasanten und Nahaufnahmevideos.

Zum Beispiel eignen sich die GoPro-Ego-Actionvideos und die Rezept-Tutorials von The Food Network gut für IGTV, insbesondere, wenn sie in mundgerechten Abschnitten mit Winkeln oder Einstellungsänderungen alle paar Sekunden gedreht werden.

Ein Beispiel für erfolgreichen IGTV-Inhalt ist ein Tutorial-Format, das kein Sprechen enthält. Videos, die der Regel "Zeigen, nicht erzählen" folgen, sind auf der gesamten Plattform beliebt.

Gelegentlich werden auf dem Bildschirm wichtige Details angezeigt.

Anstatt zu erklären, wie Dinge zu tun sind, konzentriert sich dieser Videostil auf Informationsinhalte, die durch Nahaufnahmen in kurzen Abschnitten kommuniziert werden können.

Ist das, was Sie bei IGTV fasziniert, dasselbe, was Ihre Kunden davon abhält?

Unternehmen, die noch nicht mit Instagram und IGTV vertraut sind, sollten sich darüber im Klaren sein, dass es leicht ist, von einer Person überschattet zu werden, die nur Schwämme vor einer Kamera ausdrückt. Zum Beispiel filmt ein Kanal namens "Soapy Sponges" das Wasser, das aus den Schwämmen gepresst wird.

Die 1,665 Aufrufe übertrafen das Video des Luxusresorts von Tastemade Travel um mehr als 500 Aufrufe.

Eine zweite Herausforderung ist die faszinierende Browsing-Funktion von IGTV. Sein einzigartiges vertikales Format, kombiniert mit Wisch- und Auto-Play-Funktionen, ermutigt Benutzer, Inhalte schnell zu durchsuchen.

Das Surferlebnis ist so visuell anregend, dass es im Vergleich zu der intensiven visuellen Anziehungskraft des einfachen Kanalsurfens den hochwertigen Inhalt sogar langweilig erscheinen lässt.

Das Ergebnis ist eine Plattform, auf der das Surfen leicht zur Hauptform der Unterhaltung werden kann. Die Zuschauer entfernen sich schnell von Inhalten, die nicht sofort beeindrucken. Bei IGTV veröffentlichte Marken konkurrieren nicht nur mit anderen Marken, sondern auch mit der Browsing-Funktion.

Wenn Sie die Versuchung, zu browsen, mit einem Algorithmus kombinieren, der Videos basierend auf dem prozentualen Anteil der von den Nutzern angesehenen Videos priorisiert, kann dies zu Problemen für Marken führen, die Inhalte auf IGTV veröffentlichen.

IGTVs Lückenproblem: Mangelnde Fähigkeit, die eigene Erfahrung zu zensieren

IGTV bietet Browsing-Registerkarten wie "Beliebt", "Folgen" und "Für Sie". Ein Hauptnachteil des Browsens auf der Registerkarte "Beliebt" ist die automatische Wiedergabe.

Wenn eines der beliebtesten Videos des Tages Bilder eines missbrauchten Tieres enthält, wird das Betrachten des störenden Bildes Teil des Erlebnisses.

Sie können schnell davon wegwischen, aber nicht bevor störende Bilder gesendet werden.

Kombinieren Sie diesen Effekt mit Videos, die teilweise Nacktheit und raue Sprache enthalten, und Sie haben einen Kanal, der vielen Menschen während der Arbeitszeit nicht zur Verfügung steht. Wenn das Problem nicht bald behoben wird, werden möglicherweise bestimmte Benutzergruppen von der Plattform ausgeschlossen.

Überlegen Sie vor einer Investition in IGTV, ob dies eine gute Darstellung Ihrer Markenstimme ist und ob Ihr Publikum andere Inhalte toleriert, denen es möglicherweise ausgesetzt ist.

Wählen Sie YouTube für detaillierte Inhalte und engagierte Zuschauer

YouTube ist die bessere Wahl für Marken, die qualitativ hochwertige Inhalte für ein Publikum veröffentlichen möchten, das auf längere Zeiträume (2 oder mehr Minuten) eingestellt ist.

Klare Titel, Abstimmungen und Benutzerkommentare lenken die Zuschauer zu qualitativ hochwertigen Inhalten auf YouTube.

Wenn Sie vor Beginn eines Videos auf „Abspielen“ klicken müssen, können die Zuschauer den angezeigten Inhalt steuern. Dies kann zu einem breiteren Publikum führen, das während der Arbeitszeit aktiv Videos ansehen kann.

Die durchschnittliche Videolänge von YouTube beträgt 4:20 und umfasst eine Vielzahl von Themen. Die folgende Tabelle zeigt eine Beispielwoche mit den beliebtesten YouTube-Videos.

Der Mangel an atemberaubenden Videos bei YouTube schafft einen Vorteil für Zuschauer und Marken.

YouTubers sind dazu konditioniert, sich etwas länger dort aufzuhalten, bevor Sie weg navigieren. Sie sind es gewohnt, Geduld im Austausch für wertvolle Inhalte zu üben, auch wenn sie dadurch nicht mit atemberaubenden visuellen Effekten „begeistert“ werden.

YouTubers suchen oft nach wertvollen Inhalten über intensive visuelle Stimulation. Dies bedeutet, dass für viele markenbezogene Videos ein höheres Potenzial als für IGTV besteht.

Für Vermarkter, die Analytics lieben, bietet YouTube klarere Berichte

Mithilfe der erweiterten Analysefunktionen von YouTube können Marketer feststellen, was für ihre Zielgruppe funktioniert oder nicht.

IGTV erfordert jedoch einige Überlegungen zur Interpretation. Da Instagram-Follower automatisch IGTV-Kanäle abonnieren, kann die Analyse unter bestimmten Umständen irreführend sein.

Beispielsweise wird National Geographic als einer der beliebtesten Kanäle von IGTV aufgeführt. Wenn Sie tiefer graben, werden Sie feststellen, dass sich das "beliebteste" Ranking aus der Anzahl der Follower ableitet - das kommt von Instagram, nicht von IGTV.

National Geographic hat insgesamt 2 Videos auf IGTV, belegt jedoch den ersten Platz in den Top-25-Kanälen.

Nutzen Sie IGTV und YouTube für unterschiedliche Zwecke

IGTV wird am besten als Tool verwendet, um die Interaktion mit Ihren aktuellen Followern auf Instagram zu verbessern.

Die Plattform ist jung und hat viel zu tun. Obwohl seine Fähigkeiten begrenzt sind, sollten Sie IGTV nicht zu schnell unterschätzen. Instagram hat eine lange Tradition darin, sich den Bedürfnissen seiner Nutzer anzupassen.

Unternehmen, die auf IGTV veröffentlichen, müssen über den Inhalt nachdenken, den sie veröffentlichen. IGTV-Videos müssen schnell sein, einen einzigartigen Blickwinkel aufweisen oder mehrere Framework-Änderungen beinhalten, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich zu ziehen.

Wenn du ein kleines Unternehmen bist, das noch kein Instagram-Publikum hat, solltest du bei YouTube bleiben.

IGTV gegen YouTube für Marketing

IGTV ist ein hervorragendes Instrument, um das Engagement Ihrer derzeitigen Instagram-Follower zu steigern.

Wenn Sie das Engagement auf einer anderen Plattform steigern, Ihr Publikum vergrößern, die Verbraucher informieren oder eine Anhängerschaft aufbauen möchten, ist YouTube die beste Wahl für Ihre Marke.

Für kleine und mittlere Unternehmen kann YouTube eine sinnvollere Investition in Zeit und Ressourcen sein. Wenn IGTV wächst, kann sich die Dynamik ändern. Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt YouTube die primäre Plattform für Marken, die ihre Fangemeinde vergrößern, das Engagement steigern und die Conversions steigern möchten.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 1. November 2018 im Manifest veröffentlicht und von Rhonda Bradley verfasst.