Intrusion vs. Erfahrung: Marketing in Mixed Reality

Es ist kein Geheimnis: Unser Online-Leben wird von Vermarktern überwacht. Sie lernen uns kennen und liefern dann zielgerichtete Anzeigen.

Das ist nicht unbedingt schlecht. Wenn wir die richtige Anzeige zum richtigen Zeitpunkt anzeigen, können wir auf ein Angebot reagieren, das wir sonst möglicherweise verpassen.

Gezieltes Marketing kann jedoch auch den Kauf von Dingen fördern, die Sie nicht benötigen. Benutzer könnten unnötige, leichtfertige Produkte lieben und Stammkunden werden. Mit anderen Worten, es ist ein schlüpfriger Hang zu exzessivem Konsum.

Wird sich die gierige Marketing-Taktik verschlechtern, wenn die Technologie in unserer Lebensweise sehr verwurzelt ist?

Manche Leute denken so. Künstler wie der Designer und Filmemacher Keiichi Matsuda haben ihre Vision dargestellt, wie übermäßige Werbung die Verschmelzung von gemischter Realität und Alltag beeinflussen kann, und sie ist nicht schön.

Wir haben bereits gesehen, wie sich Augmented Reality in reale Umgebungen integrieren lässt. Spiele wie Pokémon GO ermöglichen es den Spielern, Charaktere im Spiel über realen Orten zu sehen. Es ist verständlich, dass einige diese Art der virtuellen Verbesserung als einen der ersten Schritte auf dem Weg zu erweiterter Werbung ansehen.

Die neue Verantwortung der AR / VR-Entwickler

Machen wir uns klar: Es ist nicht in Ordnung, Menschen mit irrelevanten Inhalten zu bombardieren und die Privatsphäre der Menschen mit nutzlosen Spielereien zu verletzen.

Entwickler und Produktdesigner von AR und VR müssen einen unerschütterlichen moralischen Kompass haben. Wir haben die enorme Chance und Verantwortung, ein Umfeld zu schaffen, das sich von den kommerziellen Situationen unterscheidet, in denen wir uns heute oft befinden.

Ansonsten, ähnlich wie in Matsudas Darstellung, wird die Person, die im Zentrum der Technologie steht, wahrscheinlich überfordert sein und fliehen wollen.

Wir bei VU glauben, dass die Zukunft der gemischten Realität weitaus weniger aufdringlich sein wird, solange wir uns der Rechte und der Würde der Verbraucher bewusst sind. Wir gehen davon aus, dass die digital unterstützte Technologie der Zukunft mit einem Butler-Service vergleichbar sein wird - was an Tony Starks Hilfe Jarvis in Iron Man erinnert.

Quelle: imgflip.com

Diese Technologie wird weniger sinnlose Pop-ups und nützlichere KI- und Computerfunktionen haben, die echte Unterstützung bieten. Mit der fortgeschrittenen KI wird es möglich sein, Emotionen und Stimmungen zu lesen und es solchen Diensten zu ermöglichen, sich mit einer Person zu verbinden und die Informationen entsprechend bereitzustellen.

Insbesondere die Monetarisierung von Mixed-Reality-Spielen muss sorgfältig abgewickelt werden. Spieler wollen ein Gefühl der Freiheit spüren und durch ungehindertes Spielen eine andere Welt entdecken. Wir möchten diese Erfahrung nicht mit Inhalten verfälschen, die für den Benutzer nicht relevant und ärgerlich sind.

Den Benutzer an die erste Stelle setzen

Natürlich können wir nicht völlig ignorieren, dass neue Technologien neue Möglichkeiten bieten, verfeinerte Erfahrungen zu liefern. Wir könnten besser verstehen, wie Menschen in bestimmten Szenarien handeln. Möglicherweise können wir mithilfe der Optionen "Vor dem Kauf testen" nützliche Rückmeldungen zur Verbesserung physischer Produkte einholen.

Diese Elemente dürfen jedoch keinesfalls als Muss in die Peripherie eines Benutzers eingedrungen werden. Subtilität und persönliche Wahl sind der Schlüssel.

Es ist leicht zu ruinieren, was eine lustige und einfache Erfahrung mit Gier und übereifrigem Marketing sein sollte. Wir sehen das jeden Tag, wenn wir an Werbetafeln vorbeikommen, unsere Laptops öffnen oder unsere Telefone einschalten. AR und VR können unterschiedlich sein.

_________________________________________________________________

Besuchen Sie die Website oder lesen Sie unser Whitepaper, um mehr über die VR-Plattform von Virtual Universe zu erfahren und zu erfahren, wie wir mithilfe der Blockchain-Technologie eine führende, von Geschichten geprägte Welt aufbauen.